Älmhult – Im Land von IKEA – Reisetipps und Sehenswürdigkeiten

Älmhult ist eine verschlafene Kleinstadt in der gleichnamigen Gemeinde Älmhult, im südschwedischen Småland. Die Kleinstadt liegt  am südlichen Ende des Sees Möckeln.

Die Stadt ist Geburtsort von Carl von Linné, einem schwedischen Naturforscher, der am 23. Mai 1707 in Råshult bei Älmhult geboren wurde. In der Nähe von Älmhulöt kam auch am 30. März 1926 Ingvar Feodor Kamprad zur Welt. Er begründete hier 1943 das heutig Milliarden Unternehmen IKEA. 

Euer Vertrauen ist uns wichtig!

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate Links. Das bedeutet, das wenn ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, wir eine kleine Provision dafür erhalten. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mit der Provision unterstützt Ihr unsere Arbeit. 

Dafür sagen wir Danke! 

Übersicht

Karte

Überblick

Einwohner:

10.000

Region:

 Kronobergs län

Touri-Info:

www

Postleitzahl:

343 21 – 343 97

 

Anreise

Flugzeug

Wer hierher fliegen möchte, kann die größeren Flughäfen Stockholm, Göteborg, Malmö oder Kopenhagen nutzen. Von dort aus geht es dann mit der Ban weiter nach Älmhult

Günstige Flüge findet Ihr bei
5vorFlug oder Flüge.de.

Bahn

Älmhult liegt an der Strecke Malmö – Stockholm. Hier halten nur Regionalzüge

Auto

Von Helsingborg über die E4 und später auf die Route 15 bis Älmhult. Die Fahrt dauert rund eine Stunde.

Von Malmö sind es rund 2h. De Strecke führt dann über die E22.

Übernachtung

Älmhult verfügt über einen Campingplatz.

Es gibt aber auch einige kostenfreie Stellplätze im Umkreis von Älmhult, welche auf den einschlägigen Apps angezeigt werden.

Hotels

*Für die Suche nach einer passenden Unterkunft für Deinen Geldbeutel, empfehlen wir Dir booking.com. Hierdrüber buchen wir seid Jahren unsere Unterkünfte, wenn wir mal nicht mit dem Wohnmobil unterwegs sind.

Hier geht´s zu den Unterkünften.

beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Älmhult ist von Mai bis September. In diesem Zeitraum fällt der wenigste Niederschlag. Die Temperaturen liegen dann um die 25 Grad Celcius.

Ein Dankeschön

Wenn Dir der Beitrag gefällt, dann unterstütze uns doch mit einer kleinen Spende für einen Kaffee. 

Pause am See
Pause am See

Sehenswürdigkeiten

IKEA Museum

Im Museum wird die Entstehungsgeschichte vom größten Möbelhaus der Welt gezeigt. Interessant sind die Anfänge von Ingvar Kampard. Auch für Kinder gibt es aktive Bereiche zu mitmachen und erleben. 
  • Eintritt: 60,- SEK
  • Öffnungszeiten: 10 – 18 Uhr
  • Webseite

Råshult

10 Kilometer nördlich vom Älmhult befindet sich die Geburtsstätte von Carl von Linné, der später an der Uni von Uppsala als Naturforscher Geschichte schreiben sollte.

  • Eintritt: frei
  • Öffnungszeiten: Mai – Aug. tgl. von 11- 18 Uhr
  • Webseite 

Weitere Reiseberichte