, ,

Beste Reisezeit für Schweden

Nicht nur für Naturliebhaber und Abenteure ist Schweden ein interessantes Ziel, sondern auch für Kulturinteressierte, Fotografen oder Ruhesuchende. Gerade zur Zeit der Polarlichter in den Übergangszeiten von Herbst auf Winter oder Winter auf Frühling, zieht das Land zahlreiche Nordland Fans zu sich.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Besuch in Schweden?

Wer zum Wintersport nach Schweden reisen möchte, der kann die Monate von Dezember bis April sein Glück nutzen. Die Gebiete um Åre (Nordschweden) oder Idre Fjäll (Mittelschweden) sind dann relativ Schnee sicher. Prinzipiell gilt natürlich mittlerweile, um so weiter nördlich, um so besser.

Für den Rest des Jahres… . Für Naturliebhaber gibt es eigentlich keine besonders hervorragende Zeit. Schweden läßt sich zu jeder Jahreszeit in seinem besonderen Flair genießen. Man sollte eben nur Wetterfest sein. Für alle die schön Wetter brauchen gilt folgendes:

beste Reisezeit

  • Die beste Reisezeit für Stockholm ist von Juni bis September.
  • Die beste Reisezeit für Göteborg ist Juni bis August.
  • Nordschweden ist im Sommer am schönsten von Juni bis August.
  • Mittelschweden bereist man am besten von Mai bis September.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.