Du suchst Nach Infos zum Thema Reisemedizin? Ob Krankheiten oder Impfschutz, wir haben einige Infos zum Thema für Dich zusammengetragen. Verdiene mit Deinen Berichte Geld in unserem Blog.

Milzbrand

Rifttalfieber

,
Erreger Die Viren sind pathogen bei Rindern, Schafen und Ziegen. Definition Durch verschiedene Stechmücken übertragbare Viruserkrankung Vorkommen Afrikanischer Graben (Südafrika bis Ägypten) und Sinai-Halbinsel Inkubationszeit 2 bis…
Milzbrand

Reiseapotheke

Wer auf einen längeren Trip will, sollte eine kleine Apotheke dabei haben. Apotheken in anderen Ländern haben meist nicht die gleichen bekannten Mittel, wie die Apotheken hier zulande. Wenn Sie Ergänzungen zu den u.g. Daten haben, wenn…
Milzbrand

Survival Kit

Einleitung Ein Survival Kit ist eine Ansammlung von Gegenständen, welche man für Notfälle mit sich führt und welche einem das überleben sichern bzw. erleichtern. Ein Survival-Kit oder um es mal in deutsch zu sagen Überlebensset, fängt…
Milzbrand

medizinische Informationen zu Westasien

Länder Zu dem westliche Südasien zählt die Arabischen Halbinsel, die westlichste südasiatischen Halbinseln. Dazu gehören Bahrain, Israel, Irak, Jemen, Jordanien, Katar, Kuwait, Libanon, Oman, die Palästinensische Gebiete, Saudi-Arabien,…
Milzbrand

medizinische Informationen zu Zentralamerika

Länder Zentralamerika bildet eine Festlandbrücke zwischen Nord- und Südamerika. Belize, Costa Rica, Honduras, El Salvador, Mexiko, Nicaragua, Guatemala und Panama werden zählen zu Mittelamerika. Gesundheitsrisiken Alle welche sich aus…
Milzbrand

medizinische Informationen zum nördliches Afrika

Länder Zu Nordafrika gehören die Länder Ägypten, Algerien, Libyen, Marokko und Tunesien. Gesundheitsrisiken Alle welche sich aus beruflichen Gründen oder individuell Reisende sollten sich die folgenden Hinweis genau durchlesen und sich…
Milzbrand

medizinische Informationen zum südliches Afrika

Länder Die Länder Botswana, Lesotho, Namibia, Saint Helena, Südafrika und Swasiland werden zum südlichen Afrika gezählt. Der äusserste Süden hat mit regenreichen und kühlen Wintern, relativ warmen Frühjahr sowie heissen und trockenen…
Milzbrand

Anzeichen für Wassermangel

Einleitung Bereits lange bevor die ersten Organe versagen, ist eine Form des Wassermangels lebensbedrohlich. Wasser ist Leben, daher macht es wenig Sinn Wasser zu rationieren - zumindest was das Trinkwasser angeht. Der blanke Wahnsinn hingegen…
Milzbrand

Heilen mit Wasser

Einleitung Die meisten hier aufgeschlüsselten Tipps stammen aus der stinknormalen Schulmedizin. Wichtig bei der Nutzung von Wasser als Heilmittel ist immer, das das Wasser sauber sein muss. Vorbeugung mit Wasser Gegen Dehydrierung, Problemen…
Milzbrand

Giftregeln

Verhalten in den Tropen gegenüber Schlangen, Spinnen, Skorpione. Zwischenfälle von Reisenden in den Tropen mit Gifttieren sind eher selten. Durch Fehlverhalten kann es aber immer wieder zu meist lebensbedrohlichen Situationen. Hier daher…
Milzbrand

medizinische Informationen zu Ostasien

Länder Zu Ostasien gehören die Länder Volksrepublik China, Japan, Demokratische Volksrepublik Korea (Nordkorea), Republik Korea (Südkorea), Mongolei und Taiwan. Gesundheitsrisiken Alle welche sich aus beruflichen Gründen oder individuell…
Milzbrand

medizinsiche Informationen: Karibik

Länder Die Karibik verheisst Erholung pur. Manchmal scheint es als, wenn die Uhren in diesem Bereich der Erde sich langsamer drehen, als anders wo.Zu den karibischen Inselstaaten gehören die Länder Antigua und Barbuda, Dominikanische Republik,…
Milzbrand

Reisedurchfall

,
Verbreitung Durchfall ist wohl die häufigste Erkrankung bei Reisenden. Egal ob in den Tropen oder im Norden. Begünstigende Faktoren sind dabei: die erste Reise, Abenteuerreise, sorgloser Umgang mit Nahrungsmitteln und Getränken, eingeschränkter…

Poliomyelitis

,
Erreger Enteroviren mit Typenbezeichnung I, II und III entzündl. Erkrankung der grauen Rückenmarksubstanz Vorkomme Weltweit in mit Fäkalien verunreinigtem Wasser und Lebensmitteln Infektionsweg über verunreinigtes Wasser oder Lebensmittel Orale…
Copyright by WHO

Pest

Engl. Bezeichnung Plague Definition Eine durch Nagetiere, Flöhe oder Tröpfchen von infizierten Menschen übertragbare bakterielle Erkrankung Vorkommen Afrika, Asien, USA, Mittel- und Südamerika Symptome Fieber Kopfschmerzen …
Milzbrand

Masern

,
Erreger Masern-Morbillivirus Vorkommen weltweites Vorkommen. Vor allem aber in den Entwicklungsländern. Hier auch sehr hohe Sterberate. Infektionsweg Tröpfcheninfektion Inkubation 9 - 11 Tage Symptome Zunächst allgemeine grippale…
Copyright by WHO

Malaria

,
Erreger Plasmodium falciparum Malaria tropica Plasmodium vivax Malaria tertiana Plasmodium ovale Malaria tertiana Plasmodium malariae Malaria quartana Verbreitung Die Malaria kommt weltweit vor. Zu den Hauptgebieten zählen…
Milzbrand

Leishmaniasen

,
Erreger Unterschiedliche Leishmanienspezies, welche zu Haut- oder Organerkrankungen führen Verbreitung weltweite Verbreitung, insbesondere in den tropischen und subtropischen Klimazonen einschliesslich der Mittelmeeranrainerländer. Übertragung Durch…
Milzbrand

Lassa-Fieber

,
Erreger Von Nagetieren übertragbare Viruserkrankung (Nagetierurin > Lebensmittel oder Staub > Mensch) Vorkommen überwiegend Westafrika Symptome Fieber Kopf- und Gliederschmerzen Magen- Darm-Symptome Blutungen Schock Inkubationszeit 1…
Milzbrand

Lambliasis (Giardiasis)

Erreger Die Lambliasis, heute Giardiasis genannt, ist eine Dünndarminfektion. Verbreitung Die Erkrankung kommt weltweit vor und es erkranken jährlich über 200 Mio. Menschen. Übertragung Eine Übertragung erfolgt über Sexualkontakte,…
Milzbrand

Krätze (Skabies)

,
Erreger Durch die Krätzmilbe Sarcoptes scabiei hervorgerufene Hauterkrankung. Dabei werden von den Milbenweibchen Eier in die Hornschicht der Haut abgelegt. Aus den Eiern entwickeln sich über ein Larvenstadium die geschlechtsreifen Tiere. Verbreitung weltweit Übertragung Die…

Kinderlähmung (Poliomyelitis)

Erreger Enteroviren mit Typenbezeichnung I, II und III Verbreitung weltweites Vorkommen. Jedoch überwiegend in den `Entwicklungsländern. Übertragung Die Übertragung erfolgt fäkaloral, also über Nahrungsmittel und Trinkwasser. Inkubationszeit 5…

Japanische Enzephalitis

,
Erreger Japanisches Enzephalitis-Virus Verbreitung Japanische Enzephalitis kommt in Südostasien, Sibieren und im westlichen Pazifikraum vor. Vor allem in Reisanbaugebieten und in der Schweinhaltung sind die Erreger zufinden. Die Regenzeit…

Hepatitis B

,
Erreger Hepatitis B Virus Verbreitung Bedingt durch die hygienischen Verhältnisse kommt die Hepatitis B vornehmlich in den südlichen Ländern vor. Übertragung Durch Bluttransfusionen, unzureichend sterilisierte Spritzen, durch Mikroverletzungen…

Hepatitis A

,
Erreger Hepatitis A-Virus (HAV) Vorkommen Weltweit in mit Fäkalien, verunreinigten Lebensmitteln und Trinkwasser Infektionsweg Orale Aufnahme der Viren durch verunreinigtes Essen oder Wasser, aber auch durch Besteck etc. Inkubation 2…
Milzbrand

Giardiasis (Lamblia intestinalis)

,
Erreger Die Lambliasis, heute Giardiasis genannt, ist ein einzelliger Parasit aus der Gattung der Giardien. Benannt ist er nach Alfred Mathieu Giard und Vilém Dušan Lambl. Verbreitung Die Erkrankung kommt vorwiegend in südlichen Ländern…
Gelbfieber

Gelbfieber

,
Erreger ein ARBO-Virus B (Genus Flavivirus der Togaviridae) Verbreitung Die Infektion kommt im Mittel-, Südamerika und Afrika vor. Es gibt aber regional begrenzte Gebiete welche Gelbfieber frei sind. In Deutschland wurde erstmalig 1999 ein…
Milzbrand

FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis)

,
Erreger FSME-Viren gehören zur Familie der Togaviridae Verbreitung Diese Erkrankung tritt vor allem in Europa auf. Der Norden Europas hat ein geringeres Risiko, als der Süden. Deutschland kommt sie in ausgewiesenen Endemiegebieten saisonal,…
Milzbrand

Filariosen (Wurmerkrankungen)

,
Erreger Filarien (Rundwürmer) Verbreitung Filarien ist eine reine Tropenkrankheit, mehr als 200 Mio. Menschen sind weltweit durch Filarien infiziert (Asien, Afrika, Mittel- und Södamerika). Beschreibung Es gibt verschiedene Filariosen,…
Milzbrand

EHEC - Escherichia coli

,
Erreger Enterohämorrhagische Escherichia coli (EHEC-Bakterien) Verbreitung Als Reservoir für EHEC-Bakterien des Menschen gelten landwirtschaftlich genutzte Tiere. Das Bakterium kommt im Boden, Wasser u. Stuhl vor und ist ein wichtiger Bestandteil…
Milzbrand

Echinokokkose (Bandwürmer)

,
Erreger Echinococcus (Bandwürmer, verschiedener Art) Verbreitung Echinokokkosen kommen weltweit vor. Übertragung Die Echinokokken werden durch Aufnahme von Eier in Nahrungsmittel oder als Schmierinfektion übertragen. Inkubationszeit abhängig…
Ebola Virus

Ebola Virus

,
Engl. Bezeichnung Ebola fever Definition Von Mensch zu Mensch durch Körperflüssigkeiten übertragene Virusinfektion - Tierreservoir noch nicht bekannt Vorkommen Südsudan, Gabun, Dem.Rep.Kongo (Norden), Kenia, Uganda Verdacht natürliche…
Diphtherie

Diphtherie

,
Erreger Corynebacterium diphtheriae. Die schädigende Eigenschaft des Erregers beruht auf seiner Fähigkeit zur Toxinbildung. Verbreitung weltweite Epidemiegebiete, Erreger im Rachenraum, in Schleimhäuten, Hautgeschwüren und im Genitalbereich Übertragung Tröpfchenübertragung.…
Dengue Fieber

Dengue-Fieber

,
Erreger Dengue-Virus Verbreitung Das Dengue-Fieber ist eine relativ gutartige Infektionskrankheit v.a. in den (Sub-)Tropen, Südostasien, Südpazifik, Afrika, südl. USA, und der Karibik. Übertragung Der Dengue Virus wird von der Aedes-Mücke…
Cholera

Cholera

,
Mit Durchfällen u. Erbrechen einhergehende Darmerkrankung. Erreger Vibrio cholerae, heute vor allem durch Vibrio el Tor - ausgelöste Durchfallerkrankung Verbreitung Die Cholera ist überwiegend in Südostasien, Zentralasien, Mittelamerika…
Chagas

Chagas

,
Erreger Trypanosoma cruzi. Verbreitung Die Krankheit kommt vor allem in Mittel- und Südamerika vor. Übertragung Die Übertragung erfolgt durch die Raubwanze, welche ihren Kot auf der Haut ablegt. Ein erhöhtes Risiko besteht in Lehmhütten. Symptome …
Brucellose

Brucellose

, ,
Erreger Brucellen, pleomorphe, kurze, gramnegative Stäbchen. Durch den Erreger werden auch das Maltafieber u. die Schweinepest verbreitet. Verbreitung Brucellosen sind weltweit verbreitet. Übertragung Die Infektion erfolgt durch den…
Schistosomiasis

Bilharziose (Schistosomiasis)

,
Erreger Schistosomen Verbreitung Die Bilharziose ist eine Tropen und Subtropen Erkrankung, welche vor allem in Afrika, Zentral- und Südamerika sowie Südwestasien weit verbreitet ist. Einige Regionen in Indien sind ebenfalls befallen. Nach…
Milzbrand

Bakterielle Ruhr

,
Erreger Shigellen Verbreitung Die bakterielle Ruhr kommt vor allem in südlichen Ländern mit geringem hygienischen Standart vor. Die bakterielle Ruhr gehört zu den Dickdarmerkrankung und hat meist einen tödlichen Ausgang. Hervorgerufen…
Milzbrand

Milzbrand (Anthrax)

,
Erreger Bacillus anthracis, grampositive Stäbchen, die bis zu 40 Jahren in der Umwelt infektionsfähig bleiben können. Übertragung Milzbrand (Anthrax) ist eine meldepflichtige Infektionserkrankung, welche vom Schaf, Rind, Schwein oder…
Milzbrand

Amöbenruhr (Amöbiasis) Informationen

, ,
Erreger Entamoeba histolytica. Vorkommen Die Amöbenruhr ist eine Dickdarmerkrankung - chronisch rezidivierende Durchfallerkrankung. Sie kommt weltweit vor, jedoch in südlichen Ländern verstärkt. Durch die unterschiedlichen hygienischen…
Milzbrand

AIDS - HIV

IDS ist die Abkürzung für Acquired Immuno Deficiency Syndrome (Erworbenes Immundefekt-Syndrom), HIV für Human Immunodeficiency Virus (Humanes Immundefizienz-Virus), mit Störung des zellulären Immunsystems u. ausgeprägter Verminderung (bis…