Checkliste für den Tauchgang

,
Beach auf Phuket

Um einen Erlebnissreichen und Sorgenfreien Tauchgang genießen zu können, solltet Ihr einige Dinge im voraus beachten. Hier mal eine kleine Checkliste für den Tauchgang.

Vorausplanung:

  • Tauchpartner
  • Datum und Uhrzeit (Gezeiten beachten)
  • Ziel/Zweck des
  • Tauchplatz/-stelle
  • Alternative(r) Tauchplatz(-plätze)
  • Besondere Angaben
  • Treffpunkt und Zeit
  • Spezielle oder extra Ausrüstung
  • Wettervorhersage und Wasserbedingungen vorher erfragen

Vorbereitung:

  • Ausrüstung packen
  • Ausrüstung inspiziert
  • Ausrüstung gekennzeichnet
  • Bleimenge angepasst
  • Ersatzteil-Liste
  • Flaschen gefüllt
  • Informationen über neue Plätze
  • Ortsgebundene Notfall-Kontaktinformation
  • Transport regeln

Kurz vor dem Tauchgang:

  • Gut gegessen, ausgeschlafen?
  • Gutes Gefühl beim Tauchen?
  • Prüfe Wetter- und Wasserbedingungen
  • Essen und Getränke einpacken
  • Hinterlasse bei jemandem, der nicht mitgeht, eine Tauchplan-Information (Tauchplatz, etwaige Rückkehrzeit, was zu tun ist, wenn bis zu diesem Zeitpunkt keine Rückmeldung vorliegt etc.)

Vor Ort:

  • Beurteile die Bedingungen
  • Telefon und Funk überprüfen bzw. aufsuchen
  • Wähle Ein- und Ausstiegspunkte, Alternativen, Einstiegstechniken
  • Regele das Buddy-System
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.