Ehrwalder Almsee (1460m) mit Kraxe und Kind – Tirol

Eine kleine Wanderung auf der Ehrwalder Alm zum kinderwagentauglichen Ehrwalder Almsee. Die Tour bietet eine traumhafte Alpenkulisse, mit Spiel- und Spaßelementen.

0
Kilometer
0
Zeit
0
Höhenmeter
Restaurant
Restaurant vorhanden
Kraxe
Kraxen tauglich
Kinderwagen
Kinderwagen tauglich
Kinderspielplatz
Spielplatz vorhanden
gondola
Seilbahn vorhanden

Karte

GPS Track

Download

Anfahrt

Bahn

Von München aus mit der Regional Bahn nach Ehrwald Zugspitzbahn. Die Züge fahren stündlich von München HBF ab. Fahrpläne findet Ihr unter bahn.de.

Auto

  • Von München aus in Richtung  Garmisch-Partenkirchen und dann weiter nach Fernpass /-Ehrwald.
  • Von Innsbruck aus in Richtung Bregenz – Fernpass – Ehrwald.

unsere Facebook Gruppe

Bericht

Nachdem wir mit der Ehrwalder Almbahn aufgefahren sind, beginnt unsere kleine Tour an der Bergstation der Ehrwalder Alm.

Der Weg führt abwärts, links vorbei an der Ehrwalder Alm. Nach wenigen hundert Metern erreichen wir eine kleine Weggabelung. Geradeaus weiter befindet sich eine kleiner Kinderspielplatz in Form einer Pistenraupe aus Holz. Wir halten uns hier an der Gabelung nach links mit der Ausschilderung „Almsee„.

Der Weg führt leicht abwärts. Auf der gesamten Strecke laufen wir überwiegend in der Sonne. Nach nicht einmal 30 min langsamen Kinderwandern, erreichen wir den Almsee mit seiner grandiosen Aussicht. Der See lässt sich leicht umrunden und ein paar mutige hüpfen in`s garantiert erfrischende Nass. Ist halt ein Bergsee! Im Winter dient er dem Betrieb der Schneekanonen. Somit es es kein Wildsee, sondern ein künstlich angelegter See.

Nach der See Umrundung, spazieren wir den Forstweg ein Stück zurück, um dann an der folgenden Weggabelung nach rechts in Richtung Almwiesen abzubiegen. Die gesamte Strecke ist total Kinderwagen tauglich.

Auf den umliegenden Almen lässt es sich gut ausruhen. Das Tirolerhaus verfügt auch über einen großen Kinderspielplatz, eine eigene Kindertoilette und über ein gut bürgerliches Essen auf einer geräumigen Terrasse.

Weitere Berichte aus der Region

weitere interessante Informationen auf gooutbecrazy

Weblinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.