Frara-Trail – Grödner Joch – Dolomiten

Der Frara Singletrail ist ein flowiger Trail am Grödner Joch, im Alta Badia Tal in den Dolomiten. Die Dolomiten sind UNESCO Welterbe und beherbergen zahlreiche gute Trails. Für Einsteiger und Flow Fans ist der Frara Trail nicht nur von der Strecke her ein muss, nein auch Landschaftlich lässt der Trail keine Wünsche offen.

Daten

  • Länge: 4,29 km
  • Singeltrail Skala: S1 bis S2
  • Zeit: 20 min, je nach Fahrstil und Fähigkeiten
  • Kondition: Leicht

Karte

Karte wird geladen, bitte warten...
blank

Am Grödner Joch

Anreise

Aus dem Norden

Von Deutschland via A 8, Brenner und A 22 bis Ausfahrt Brixen. Weiter über Pustertaler Straße SS49, bis St. Lorenzen und Gadertaler Straße SS244 bis Kurfar. Alles ist besten ausgeschildert.

Aus dem Süden

Aus Richtung Bozen oder Gardasee auf der Brennerautobahn A22 Ausfahrt Klausen. Weiter auf der  Staatsstr. SS242, Grödnerjoch, Alta Badia.

Video

Foto Tipp

Der Frara Trail führt vom Grödner Joch rechts neben der Passstraße nach Kolfuschg (1670 m) hinab. Von der Straße aus ergeben sich gute Möglichkeiten fürs Fotografien der Mountain Biker. Bei Gutem Wetter hat man zu dem, ein atemberaubendes Bergpanorama.

Einkehr

Eine Einkehr lohnt sich an der Jimmi Hütte. Hier beginnt auch der Einstieg in den Trail.

Jimmi Hütte

Lift

Wer möchte, kann auch eine Tageskarte am Frara Lift nehmen. Ehrlich gesagt lohnt es sich eigentlich nicht. Selbst wer unten am Lift parkt, kann eigentlich ohne Problem die 380 hm nach oben radeln.

  • Adresse: SS243, 39033 Corvara in Badia BZ, Italien
  • Bewertung

    Landschaft 10 von 10
    Kondition 4 von 10
    Trail 9 von 10
    Fahrtechnik 5 von 10

Weblinks

Affiliate Werbung bedeutet, das wir eine kleine Provision für Euren Einkauf bei dem jeweiligen Onlineshop erhalten. Am Preis ändert sich dadurch nichts.

    • Affiliate – Werbung amazon

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.