Informationen zu Algerien

, ,

Allgemeines

  • Amtssprache: Arabisch
  • Fläche: 2.381.741 km²
  • Hauptstadt: Algier
  • Internet-TLD: .dz
  • Kfz-Kennzeichen: DZ
  • Nationalhymne : Qassaman
  • Relegion: Islam
  • Staatsform : Präsidialrepublik
  • Telefonvorwahl: +213 (weitere Telefonvorwahlen oder Notrufnummern weltweit)
  • Unabhängigkeit: von Frankreich am 18. März 1962
  • Währung: 1 Algerischer Dinar (DA) = 100 Centimes
  • Zeitzone: UTC +1
  • Städte:
    • Ain el Beida
    • Ain Oussera
    • Algier
    • Annaba
    • Bab Ezzouar
    • Barika
    • Batna
    • Béchar
    • Bejaia
    • Biskra
    • Blida
    • Bordj Bou Arreridj
    • Bordj el Kiffan
    • Bou Saâda
    • Constantine
    • Ech Cheliff
    • El Chroub
    • El Djelfa
    • El Eulma
    • El Oued
    • Ghardaia
    • Guelma
    • Jijel
    • Khenchela
    • Laghouat
    • Medea
    • Messaad
    • Mostaganem
    • M’Sila
    • Oran
    • Ouargla
    • Sétif
    • Sidi bel Abbès
    • Skikda
    • Souq Ahras
    • Tébessa
    • Tiaret
    • Tlemcen
    • Touggourt
  • Geografie
    • Algerien grenzt an Tunesien, Libyen, Niger, Mali, Mauretanien und Marokko.
  • Klima
    • In Richtung Süden wird es stetig heißer und trockener. Nur an den Küsten Algeriens bekommt man auch mal eine Meeresbriese zur Abkühlung. In den nördlichen Region fällt Niederschlag nur in den Wintermonaten. Im Sommer kommt es oft zu Sandstürmen.
  • Feiertage
    • 1. Jan. 2008 Neujahr. 10. Jan. Islamisches Neujahr. 19. Jan. Ashoura. 20. März Mouloud (Geburtstag des Propheten). 1. Mai Tag der Arbeit. 19. Juni Ben Bellas Entmachtung. 5. Juli Unabhängigkeitstag. 2. Okt. Eid al-Fitr (Ende des Ramadan). 1. Nov. Jahrestag der Revolution. 9. Dez. Eid al-Adha (Opferfest). 29. Dez. Islamisches Neujahr.
  • Wichtige Vokabeln
    • Marhaba salam alekom (Guten Tag), men fadlak (Bitte), maasalaama (Danke)
  • Medizinische Vorsorge
    • Die ärztliche Versorgung ist im Norden des Landes gut, im Süden hingegen nicht gut ausgebaut. Hepatitis A und B können auftreten. Reisende aus Ländern mit Gelbfiebergebieten müssen eine Impfbescheinigung vorweisen. Eine Impfung gegen Cholera und Typhus ist anzuraten. Eine Malariavorsorge hängt von dem Gebiet ab, welches bereist werden soll. Lassen Sie sich im Tropeninstitut beraten.
  • Trink-/ Bedienungsgeld
    • Es ist durchaus üblich Trinkgelder zugeben. Diese sollten zwischen 10-15% der Umsatzsumme liegen.
  • Strom
    • 220 V, 50 Hz (Adapter erforderlich)

beste Reisezeit

In Algerien gibt es drei Klimazonen:

  • Mittelmeerklima: trockene und heiße Sommer, sowie milde und feuchte Winter
  • Kontinetalesklima: ausgeprägte saisonale Temperaturschwankungen. Die Winter eher recht kühl, die Sommer angenehm warm. Niederschläge kommen meits in Form von kurzen Platzregen.
  • Wüstenklima: ganzjährig heißes trockenes Wetter, mit kalten Nächten und täglichen Temperaturschwankungen um die 20° C und mehr.

In der Sahara erreichen die Temperaturen locker über 40° C. Die beste Reisezeit für die Sahara ist daher der Herbst und der Frühling. Die Küsten Algeriens bereist man am besten im Frühling und im Sommer.  Die durchschnittlichen Temperaturen in Algier liegen im August bei 25 °C, im Januar bei 12 °C.

Botschaften und Touristeninformationen

Fremdenverkehrsamt Entreprise Nationale Algérienne du Tourisme
126 bis rue Didouche Mourad
DZ-Algier
Tel. +213-(0)21-74 29 85
Fax +213-(0)21-74 70 49
www

Botschaften Algeriens

Botschaft der Republik Algerien in Deutschland
Görschstraße 45-46
13187 Berlin
Tel. 030-43 73 70
Fax 030-48 09 87 16
www

Botschaft der Demokratischen Volksrepublik Algerien in Österreich
Rudolfinergasse 18
A-1190 Wien
Tel: (01) 369 88 53/54/55
Fax: (01) 369 88 56
www

Botschaft der Demokratischen Volksrepublik Algerien in der Schweiz
Willadingweg 74
CH-3000 Bern 15
Tel: (031) 350 10 50
Fax: (031) 350 10 59
Generalkonsulat in Genf (www)

Botschaften in Algerien

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
165 Chemin Sfindja
Dz-Algier
B.P. 664, DZ-16000 Algier
Tel. +213-(0)21-74 19 41, 74 19 56 oder 74 20 47
Fax +213-(0)21-74 05 21
www

Österreichische Botschaft
17, Chemin Abdel kader Gadouche
DZ-16035 Hydra, Algier
Tel: +213-(0)21 69 10 86/34
Fax: +213-(0)21 69 12 32

Botschaft der Schweizerischen Eidgenossenschaft
2, Rue numro 3
DZ-16035 Paradou, Algier
Postanschrift: B.P. 443, DZ-16035 Hydra-Algier
Tel: +213-(0)21 60 04 22 / 60 69 60
Fax: +213-(0)21 60 98 54
www

Einreise und Visum

Für die Einreise nach Algerien ist ein Reisepass für Staatsbürger der EU-Mitgliedsstaaten notwendig. Zu dem muss ein Rückflug- oder Weiterreiseticket vorliegen. Wer einen Vermerk aus Israel in seinem Pass hat, wird nicht ins Land gelassen.

Es ist vor Reiseantritt anzuraten, sich über evtl. Neuregelungen bei der jeweiligen Botschaft zu informieren, da sich die Einreisebestimmungen auch kurzfristig ändern können.

Zoll + Einfuhrbestimmungen

Touristen dürfen Dinge des täglichen Bedarf kostenlos einführen. Dazu zählen:

  • 1 Fernglas
  • 1 Kinderwagen
  • 1 Kamera mit Filmen
  • 1 Laptop oder Reise-Schreibmaschine
  • 1 Musikinstrument (tragbar)
  • 1 Radio
  • 1 Fotoapparat mit Filmen oder 1 Videokamera
  • 1 Tonbandgerät
  • 1 Walkman
  • 1 Plattenspieler mit Schallplatten
  • Campingausrüstung
  • Kleidung

zollfrei sind zudem:

  • Tabak: 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 400 g Tabak
  • Alkohol: 1 l alkoholische Getränke
  • Sonstiges: 500 ml Eau de Cologne oder 150 ml Parfüm.

verboten sind:

  • Waffen – Ein- und Ausfuhrverbot
  • Drogen und Medikamente
  • Die Einfuhr von Gold ist verboten
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.