Informationen zu Angola

, ,

Allgemeines zu Angola

  • Amtssprache: Portugiesisch
  • Fläche: 1.246.700 km²
  • Hauptstadt: Luanda
  • Internet-TLD: .ao
  • Kfz-Kennzeichen: ANG
  • Staatsform: Präsidialrepublik
  • Telefonvorwahl: +244 (weitere Telefonvorwahlen oder Notrufnummern weltweit)
  • Unabhängigkeit: von Portugal am 11. November 1975
  • Währung: Kwanza
  • Zeitzone: WAT (UTC+1)
  • Städte
    • Benguela
    • Caála
    • Cabinda
    • Caconda
    • Caluquembe
    • Camabatela
    • Camacupa
    • Cangamba
    • Catabola
    • Catumbela
    • Caxito
    • Gabela
    • Huambo
    • Kuito
    • Lobito
    • Longonjo
    • Luanda (Hauptstadt)
    • Luau
    • Lubango
    • Lucapa
    • Luena
    • Malanje
    • M’banza-Kongo
    • Namibe
    • N’dalatando
    • N’zeto
    • Ondjiva
    • Saurimo
    • Soyo
    • Sumbe
    • Tomboa
    • Uíge
    • Waku-Kungo
  • Geografie
    • Angola grenzt an die Demokratische Republik Kongo, Sambia und Namibia. Die Landschaft Angolas ist durch Gebrige, einer dichten Vegetation und Wüste gekennzeichnet
  • Klima
    • Angola ist in drei Klimazonen unterteilt:
      • Im Norden und an den Küsten ist es tropisch warm. Das ganze Jahr über ist es hier warm. Die Tagestemperaturen liegen zwischen 25-30 °C. Nachts ist es nicht viel kühler.  Von November bis März ist Regenzeit
      • Hochland im Zentrum und Süden des Landes herscht ein gemäßigt-tropisch Klima. Im Winter gibt es hier deutliche Temperaturschwankungen.
      • Im Südosten des Landes ist es überwiegend heiß und trocken
  • Feiertage
    • 1. Jan. Neujahr, 4. Jan. Tag der Märtyrer der kolonialen Unterdrückung, 4. Febr. Jahrestag des bewaffneten Kampfes gegen Portugal, 8. März Internationaler Frauentag, Karfreitag, Ostermontag, 4. April Tag des Friedens und der Versöhnung, 1. Mai Tag der Arbeit, 25. Mai Afrika-Tag, 1. Juni Internationaler Kindertag, 17. Sept. Tag des Volkshelden (Dr. Agostinho Netos Geburtstag), 1. Nov. Allerseelen, 11. Nov. Unabhängigkeitstag, 25. Dez. Weihnachten.
  • Medizinische Vorsorge
    • Die Mitnahme einer Reiseapotheke ist empfehlenswert. Reisende dürfen nur mit einer gültigen Gelbfierimfpungmit nach Angola einreisen. Hepatitis A, B und E als auch Malaria können auftreten. Eine Impfung gegen Cholera und Typhus ist empfehlenswert.  Lassen Sie sich im Tropeninstitut beraten.
  • Trinkgeld
    • Trinkgeld wird ungern gesehen.
  • Strom
    • 220 V, 60 Hz (Adapter erforderlich)

beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Angola ist nach der Regenzeit, zwischen Mai bis Oktober. In dieser Zeit ist es kühler und relativ trockenen.

Boschaften von Angola im Ausland

Botschaft der Republik Angola in Deutschland
Wallstraße 58
D-10179 Berlin
Tel: 030-2408970
Fax: 030-24089712
Konsularabt.: Tel.: (030) 24 08 97 58
www

Botschaft der Republik Angola in Österreich
Seilerstätte 15/10
A-1010 Wien
Tel: (01) 718 74 88
Fax: (01) 718 74 86
www

Botschaft der Republik Angola in der Schweiz
45-47 Rue de Lausanne – 4. Stock
CH-1202 Genve
Tel: (022) 732 30 60
Fax: (022) 732 30 72
Visa: Tel: (022) 731 03 77
www

ausländische Botschaften in Angola

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Avenida 4 de Fevreiro
120, AO-Luanda
Postanschrift: Caixa Postal 1295, AO-Luanda
Tel: (02) 33 47 73, 33 45 16
Fax: (02) 33 45 16
www

Honorarkonsulat der Republik Österreich
R. Joaquim De Figueireda Ernesto
Edificio Rainha Ginga
8th Floor
AO-Luanda
Tel/Fax: (02) 39 48 13

Generalkonsulat der Schweizerischen Eidgenossenschaft
Rua da India No. 3
Bairro Patrice Lumumba
AO-Luanda
Postanschrift: Caixa Postal 2897, Correio Central, AO-Luanda
Tel: 222 44 22 13
Fax: 222 44 29 34

Einreise + Visabestimmungen für Angola

Reisepass
Ein Reisepass ist erforderlich und muss noch mindestens 6 Monate Gültigkeit und zwei freie Seiten haben.

Visum
Nur Staatsbürger der Kap Verde benötigen kein Visum für die Einreise nach Angola. Das Visum wird bei der angolanischen Botschaft im Heimatland ausgestellt. Es hat eine Gültigkeit von 60 Tagen.

Transitvisum
Transitreisende, welche den Transitraum im Flughafen nicht verlassen, benötigen kein Transitvisum. Durchreisende mit Auto oder Motorrad, erhalten ein Transitvisum für den Aufenthalt von 4 Tagen. Das Visum stellen die Botschaften bzw Konsulate von Angola im Heimatland des Reisenden aus.

Impfungen
Reisende dürfen nur mit einer gültigen Gelbfierimfpungmit nach Angola einreisen.

Zoll + Einfuhrbestimmungen für Angola

Touristen dürfen Dinge des täglichen Bedarf zollfrei einführen. Dazu zählen:

  • 1 Fernglas
  • 1 Kinderwagen
  • 1 Kamera mit Filmen
  • 1 Laptop oder Reise-Schreibmaschine
  • 1 Musikinstrument (tragbar)
  • 1 Radio
  • 1 Fotoapparat mit Filmen oder 1 Videokamera
  • 1 Tonbandgerät
  • 1 Walkman
  • 1 Plattenspieler mit Schallplatten
  • Campingausrüstung
  • Kleidung

zollfrei sind zudem:

  • Tabak für den Privatgebrauch
  • 3 l Alkohol oder Wein
  • Parfüm für den Privatgebrauch (nur geöffnete Flaschen)

verboten:

  • Die Einfuhr von Waffen, Munition und Drogen ist verboten. Man muss mit hohen Haftstrafen rechnen
0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *