Informationen zu Finnland

, ,

Allgemeines

  • Amtssprache: Finnisch, Schwedisch
  • Einwohnerzahl: 5.279.228
  • Fläche: 338.145 km²
  • Hauptstadt: Helsinki
  • Internet-TLD: .fi
  • Kfz-Kennzeichen: FIN
  • Staatsform: Parlamentarische Republik
  • Telefonvorwahl: +358 (weitere Telefonvorwahlen oder Notrufnummern weltweit)
  • Unabhängigkeit: 6. Dezember 1917
  • Zeitzone: UTC+3 (März–Oktober)
  • Währung: Euro (€) 1 Euro = 100 Cent
  • Zeitzone: UTC+2
  • bedeutende Städte:
    • Helsinki
    • Espoo
    • Tampere
    • Vantaa
    • Turku
    • Oulu
    • Lahti
    • Kuopio
    • Jyväskylä
    • Pori
  • Feiertage:
    • 1. Jan. Neujahr, 6. Jan. Dreikönigsfest, Ostern, 1. Mai Maifeiertag, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, 21. Jun. Mittsommer, Allerheiligen, 6. Dez. Unabhängigkeitstag, 25. Dez. Weihnachten, 26. Dez. St. Stephanstag.
  • Klima
    • In Finnland herrscht ein Kontinentales Klima mit warmen Sommern und kalten Wintern.
  • Geograpfie
    • An Finnland grenzen im Nordwesten Schweden, im Norden  Norwegen und im Osten die Russische Föderation.
      An der Küste vor Finnland liegen über 80.000 Inseln.
      Finnland ist das Land der Seen. Es gibt ca. 188.000 Seen mit weiteren 98.000 Inseln – Das freut die Mücken
  • Stromspannung
    • 220 V, 50 Hz
  • Bedienung/Trinkgeld
    • Ein Trinkgeld wird in Finnland nicht erwartet. Eine Service-Gebühr wird in Restaurant meist automatisch berechnet
  • Essen/Trinken
    • Besondere Spezialitäten Finnland sind:
      • Kalakukko – Roggenbrot mit eingebackenen Stücken Fisch und Speck
      • Savustettu siika – geräucherte Renke mit Rührei
      • auch die russische Küche findet sich oft in Finnland

beste Reisezeit

Wer Finnland im Sommer erleben möchte der Reise am besten von Juni bis September. Hier ist es in Finnland angenehm warm. Wobei Juli bis August auch bei den Mücken in Finnland sehr beliebt ist. An Mückenschutz ist zu denken.

Auch der Winter hat seinen Reiz, gilt Finnland doch noch als Schneesicheres Gebiet. Im Dezember kann man in

Botschaft und Tourismusbüros

Finnische Zentrale für Tourismus Deutschland
Lessingstraße 5
D-60325 Frankfurt/M
Tel: (069) 71 91 98 11
Fax: (069) 724 17 25
www

Finnische Zentrale für Tourismus Schweiz
Tel: (044) 654 51 32 (dt.-sprachige Schweiz)
Tel: (044) 654 51 33 (frz.-sprachige Schweiz)
www

Für Anfragen aus Österreich und der Schweiz ist die deutsche Niederlassung zuständig

Matkailun Edistämiskeskus (Finnisches Fremdenverkehrsamt)
Eteläesplanadi 4
PO Box 249
SF-00131 Helsinki
www

finnische Botschaften im Ausland

Finnische Botschaft in Deutschland
Rauchstraße 1
D-10787 Berlin
Tel: (030) 50 50 30
Fax: (030) 50 50 33 33
www

Finnische Botschaft in Österreich
Gonzagagasse 16
A-1010 Wien
Tel: (01) 53 15 90
Fax: (01) 535 57 03
www

Finnische Botschaft in der Schweiz
Weltpoststraße 4
CP 11
CH-3000 Bern 15
Tel: (031) 350 41 00
Fax: (031) 350 41 07
www

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Krogiuksentie 4B
SF-00340 Helsinki
Postanschrift: PO Box 5, SF-00331 Helsinki
Tel: (09) 45 85 80
Fax: (09) 45 85 82 58
www

Botschaft der Republik Österreich
Unioninkatu 22
SF-00130 Helsinki
Tel: (09) 681 86 00
Fax: (09) 66 50 84

Botschaft der Schweizerischen Eidgenossenschaft
Uudenmaankatu 16A
SF-00120 Helsinki
Tel: (09) 622 95 00
Fax: (09) 62 29 50 50

Einreise + Visum

Reisepass

Staatsbürger aus den EU-Mitgliedsstaaten benötigen für die Einreise nur einen Personalausweis. Reisende aus nicht EU-Ländern benötigen einen Reisepass oder ein Schengenvisum

Visum

Für Staatsbüger der EU-Mitgliedsstaaten nicht nötig. Weiter sind ausgenommen Staatsbürger der folgenden Staaten:

  • Andorra, Argentinien, Australien, Bolivien, Brasilien, Brunei, Chile, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Hongkong (VR China), Israel, Japan, Kanada, Korea (Süd), Kroatien, Macau (VR China), Malaysia, Mexiko, Monaco, Neuseeland, Nicaragua, Panama, Paraguay, Singapur, Uruguay, USA, Vatikanstadt und Venezuela für Aufenthalte von bis zu 3 Monaten.
  • bzw. Staatsangehörige aller die eine gültige Aufenthaltsgenehmigung für ein Schengen-Land besitzen

Zoll + Einfuhrbestimmungen

Für Staatsbüger der EU gibt es keine Beschränkungen bzw Formalitäten für die Einfuhr von Reisegepäck und ausschliesslich zu privaten Zwecken mitgeführte Waren. Davon ausgenommen sind natürlich verbotenen Waren wie Drogen, Waffen usw.

Bei der Einreise über ein nicht EU-Land dürfen eingeführt werden:

  • 250 g Tabak oder 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 100 Zigarillos
  • 16 l Bier, 2 l Tafelwein, 1 l Spirituosen

Haustiere:

  • Gegen Tollwut geimpfte Katzen und Hunde dürfen nach Finnland einreisen. Die Impfung darf dabei nicht älter als 12 Monate sein.
0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *