Informationen zu Kuba

, ,

Allgemeines

  • Amtssprache: Spanisch
  • Einwohnerzahl: 11.394.043
  • Fläche: 110.860 km²
  • Hauptstadt: Havanna (La Habana)
  • Internet-TLD: .cu
  • Kfz-Kennzeichen: C
  • Nationalfeiertag: 1. Januar Sieg der Revolution (1959)
  • Staatsform: Sozialistische Republik
  • Telefonvorwahl: +53 (weitere Telefonvorwahlen oder Notrufnummern weltweit)
  • Unabhängigkeit: von Spanien: 10. Dezember 1898, von den USA: 20. Mai 1902
  • Währung: Kubanischer Peso, Konvertibler Peso
  • Zeitzone: UTC-5; UTC-4 (Sommerzeit)
  • bedeutende Städte
    • La Habana (Havanna, Hauptstadt)
    • Santiago de Cuba
    • Camaguey
    • Holguin
    • Guantanamo
    • Santa Clara
    • Bayamo
    • Cienfuegos
    • Pinar del Rio
    • Las Tunas
    • Matanzas
  • Feiertage
    • 1. Jan. Tag der Befreiung, 2. Jan. Sieg der Armee, 1. Mai Tag der Arbeit, 20. Mai Tag der Unabhängigkeit, 25. – 26. Juli Tage der Revolution von 1953, 10. Okt. Tag des Unabhängigkeitskrieges, 25. Dez. Weihnachten
  • Klima
    • Heißes, subtropisches Klima das ganze Jahr über. Die meisten Nierderschläge hat Kuba von Mai bis Oktober. In den Monaten August – November kann es zu Wirbelstürmen kommen. Kuba besitzt das beste Vorwahnsystem der Welt, was Wirbelstürme angeht.
  • Bedienung/ Trinkgelder
    • Trinkgeld gibt man nach gefallen.
  • Strom
    • 110-120 Volt Wechselstrom, 60 Hz

beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Kuba ist in dem Zeitraum von November bis April. In diesem Zeitraum hat man wenig Niederschläge und auch das Wirbelsturm Riskio hält sich in Grenzen.

Botschaften

Botschaft der Republik Kuba
Stavangerstrasse 20
10439 Berlin
Fon: 030-44717319
Fax: 030-9164553
Sprechzeit: 10.00–13.00, 14.00–17.00 Uhr
Web

Konsularabteilung der Republik Kuba
Gotlandstrasse 15
10439 Berlin
Telefon: 030-44 73 70 23
Fax: 030-44 73 70 38

Deutsche Botschaft Havanna
Postanschrift
Embajada de la República Federal de Alemania
Apartado 6610
Ciudad de La Habana, Cuba
Fon: 00537-332569
Fax: 00537-331586
Web

Einreise und Visum

Einreise

Pauschaltouristen erhalten von ihrem Reisebüro eine Touristenkarte, welche zusammen mit dem Reisepass ausgehändigt wird. Beantragen kann die Touristenkarte beim Konsulat oder beim Reisebüro. Die Bearbeitungszeit dauert in der Regel 14 Tage. Man muss bei Ankunft einen Übernachtungsnachweis für mindestens 3 Übernachtungen erbringen. Zu dem muss ein Rückflugticket oder ein Weiterreiseticket vorliegen

Visum

Individualtouristen müssen sich vor Einreise an die zuständige kubanische Auslandsvertretung wenden und die Touristenkarte bzw. ein Visum beantragen.

Zoll + Einfuhrbestimmungen

Dinge des täglichen Bedarfs können zollfrei nach Kuba eingeführt werden. Dazu zählen auch:

  • 1 Fernglas
  • 1 Kinderwagen
  • 1 Laptop oder Reise-Schreibmaschine
  • 1 Musikinstrument (tragbar)
  • 1 Radio
  • 1 Fotoapparat mit Filmen oder 1 Videokamera
  • 1 Tonbandgerät
  • 1 Walkman
  • 1 Plattenspieler mit Schallplatten
  • Campingausrüstung
  • Persönlicher Schmuck
  • Sportgeräte

desweiteren könne Zollfrei eingeführt werden:

  • 1 l hochprozentiger Alkohol
  • 200 Zigaretten oder 50 Zigarren

Einfuhrverbot

Ein Einfuhrverbort gilt für Lebensmitteln, wie Fleisch, Milch oder Gemüse. Desweiteren dürfen nicht eingeführt werden:

  • pornografischen Artikeln
  • DVD Players
  • Video Recorder
  • Drogen (es gibt lange Haftstrafen für die Einfuhr und den Besitzt jeglicher Rauschmittel

Ausfuhr

Bei der Ausfuhr sind Zollfrei:

  • 200 Zigaretten oder 100 Zigarillos oder 23 Zigarren pro Person, mit offizieller Rechnung
  • Tiere müssen bei den Behören genehmigt werden
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.