Informationen zu Uruguay

, ,

Allgemeines

  • Amtssprache: Spanisch
  • Fläche: 176.220 km²
  • Hauptstadt: Montevideo
  • Internet-TLD: .uy
  • Kfz-Kennzeichen: ROU
  • Nationalfeiertag: 25. August
  • Staatsform: Präsidialrepublik
  • Telefonvorwahl: +598 (weitere Telefonvorwahlen oder Notrufnummern weltweit)
  • Unabhängigkeit: 1825 (international anerkannt 1828)
  • Währung: Uruguayischer Peso
  • Zeitzone: UTC –3
  • bedeutende Städte:
    • Montevideo
    • Salto
    • Ciudad de la Costa
    • Paysandú
    • Las Piedras
  • Feiertage
    • 1. Jan. Neujahrstag, 6. Jan. Dreikönigsfest, 4.-5. Feb. Karneval, Gründonnerstag, Karfreitag, 19. Apr. Landung der 33 Patrioten, 1. Mai Tag der Arbeit, 18. Mai Jahrestag der Schlacht von Las Piedras, 19. Jun. Geburtstag des Generals Artigas (Da del Nunca Ms), 18. Jul. Tag der Verfassung, 25. Aug. Unabhängigkeitstag, 12. Okt. Da de la Raza (Entdeckung Amerikas), 2. Nov. Allerseelen, 25. Dez. Weihnachten
  • Klima
    • In Uruguay herrscht ein gemäßigtes Klima.
  • Geografie
    • An Uruguay grenzen Brasilien und Argentinien
  • Reisen im Land
    • PKW: Die Straßen sind relativ gut ausgebaut und meist asphaltiert. Mietwagen sind in der Hauptsadt erhältlich – ein internationalr Führerschein ist von nöten.
    • Fliegen: Inlandsflüge bietet die nationale Fluggesellschaft PLUNA an
    • Bahn: Alle großen Städte sind an das Bahnnetz angeschlossen, werden aber selten von Touristen genutzt.
    • Bus: Polen verfügt über ein gut ausgebautes Busnetz
  • Stromspannung
    • 220V, 50 Hz (Adapter erforderlich)
  • Essen und Trinken
    • Spezialitäten sind:
      • Asado (Rindfleisch vom Grill)
      • Chivito (Brot belegt mit Fleisch)
      • Bier aus Uruguay ist eine Erfahrung wert
  • Bedienungsgeld/Trinkgeld
    • Das Trinkgeld sollte um die 10% der Rechnungssumme betragen

 

beste Reisezeit

In Uruguay herrscht im nördlichen Landesteil ein subtropisches Klima und im südlichen Landesteil ein gemäßigtes Klima. An den Küsten findet sich ein Klima, welches vergleichbar mit dem in Südfrankreichs oder Nordspaniens ist. Die durchschnittliche Temperatur liegt bei 16,5 °C.

Im Sommer liegen die Höchsttemperaturen bei angenehm 28 ° C. In den Wintermonaten, von Juni bis August, schwanken die Temperaturen zwischen 6 ° C – 15 ° C.

Die beste Reisezeit für Uruguay ist in den Sommermonaten von Oktober bis April. Im November kann es allerdings zu starken Winden mit Regen und niedrigen Temperaturen kommen.

 

Botschaften und Touristeninformationen

Touristeninformation

Ministerio de Turismo
Rambla 25 de Agosto de 1825 esq.
Yacar, S/N (plano)
UY-Montevideo
Tel: (02) 4097399
www

Botschaften von Uruguay im Ausland

Botschaft der Republik Uruguay in Deutschland
Budapester Straße 39
10787 Berlin
Tel: (030) 2639016
Fax: (030) 26390170
Generalkonsulat mit Visumerteilung in Hamburg
Honorarkonsulate mit Visumerteilung in Bremen, Düsseldorf, Frankfurt/M., München, Potsdam, Rostock und Stuttgart

Botschaft der Republik Uruguay in Österreich
Palais Esterhazy
Wallnerstraße 4/3/17
A-1010 Wien
Tel: (01) 5356636
Fax: (01) 5356618
Konsularabt.: Tel: (01) 5356618

Botschaft der Republik Uruguay in der Schweiz
Kramgasse 63
CH-3011 Bern
Tel: (031) 3122226
Fax: (031) 3112747
Konsularabt.: Tel: (031) 3121400/ Fax: (031) 3112747
Honorarkonsulat ohne Visumerteilung in Basel.

ausländische Vertretungen in Uruguay

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
La Cumparsita 1417/1435
Plaza Alemania
UY-11200 Montevideo
Postanschrift: Casilla de Correo 20014, UY-11200 Montevideo
Tel: (02) 9025222
Fax: (02) 9023422
www

Honorargeneralkonsulat der Republik Österreich
Misiones 1381
Oficina 102
UY-11000 Montevideo
Tel: (02) 9155431
Fax: (02) 6011489
Das Honorargeneralkonsulat liegt im Zuständigkeitsbereich der österreichischen Botschaft in Buenos Aires/Argentinien

Botschaft der Schweizerischen Eidgenossenschaft
Calle Ing
Federico Abadie 2936/40
Piso 11, UY-11300 Montevideo
Postanschrift: Casilla de Correo 12261, UY-11300 Montevideo-Pocitos
Tel: (02) 7115545
Fax: (02) 7115031
www

 

Einreise und Visum

Reisepass

Ein Reisepass ist für die Einreise nach Uruguay allgemein erforderlich und muss für die Dauer des Aufenthalts gültig sein. Ausgenommen von dieser Regelung sind Staatsbürger der folgenden Länder:

  • Bolivien, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, Guatemala, Honduras, Kolumbien mit Personalausweis
  • Argentinien, Brasilien, Chile oder Paraguay und Personen mit einer uruguayischen Aufenthaltsgenehmigung (3 Jahre Gültigkeit)

Visum

Ein Visum ist allgemein erforderlich. Ausgenommen von dieser Regelung sind Staatsbürger der folgenden Länder für einen Aufenthalt von bis zu 3 Monaten:

  • Staatsbürger der EU-Mitgliedsstaaten
  • Andorra, Argentinien, Australien, Bahamas, Barbados, Belize, Bolivien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Grenada, Guatemala, Honduras, Hongkong (VR China), Island, Israel, Jamaika, Japan, Kanada, Kolumbien, Kroatien, Korea (Süd), Liechtenstein, Mexiko, Neuseeland, Nicaragua, Norwegen, Panama, Paraguay, Peru, Seychellen, Südafrika, Trinidad & Tobago, Türkei, Venezuela und USA
  • Staatsbürger von Malaysia für den Aufenthalt von bis zu 30 Tagen

Beid er Einreise erhält man einen Einreisezettel erhalten, welcher bei Ausreise wieder abgegeben werden muss.

 

Zoll + Einfuhrbestimmungen

Folgende Artikel können zollfrei eingeführt werden:

  • 5 kg Lebensmittel
  • 400 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 500 g Tabak
  • 2 l alkoholische Getränke

Personen unter 18 Jahre dürfen nur die Hälfte der oben angegebenen Mengen einführen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.