gooutbecrazy ist ein junges Startup mit Sitz in Murnau am Staffelsee, Bayern/ Deutschland. Wir haben uns zum Ziel gemacht, mit dieser Webseite ein Portal zu errichten, in dem Nutzer Ihre Berichte, Fotos oder Hinweise veröffentlichen können und dadurch die Möglichkeit haben, an den Werbeeinnahmen mit verdienen zu können. Der Nutzer kann bei uns entscheiden, ob in seinen Beitragen Werbung geschaltet werden darf odr nicht.

Wir, das sind Mike, Eva, Malte, Akash und Micky haben die Vision, mit gooutbecrazy.com nicht nur einen Blog, sondern vielmehr eine Plattform rund um Reise-, Sport-  und Outdoorabenteuer aufzubauen, mit der jeder Nutzer Reisetipps erhalten, veröffentlichen und ganz nebenbei auch noch Geld verdienen kann.

Mike ist CEO, Gründer und Ideengeber der Seite. Ob Arbeit, Radreisen, Triathlon, Marathon oder Mountainbiken in den Alpen, Mike braucht die Abwechselung und die Herausforderung. Seid seiner frühen Jugend zieht es Ihn in die Ferne. Am liebsten auf dem Fahrrad. Seine erste größere Reise führt Ihn von Berlin aus, mit dem Fahrrad bis hoch zum Nordkap. Nach dieser Tour bereiste Er große Teile West- und Osteuropas.

 

 

Eva ist dabei stets an seiner Seite und mag das Schreiben. Sie pflegt die Seite in redaktioneller Hinsicht und setzt mit Artikeln über bzw. Reisen, Unterkünfte oder Restaurants lesenswerte Akzente.

 

Malte ist Deputy Chief Executive Officer. Neben seinen sportlichen Herausforderungen im Marathon und Mounatin Biken ist Malte für die Zusammenarbeit mit unseren englisch sprachigen Unterstützern zuständig.

 

 

Micky ist unser Wortspezialist. Wenn er nicht gerade auf dem Rennrad, im Wasser oder mit seinen beiden Söhnen unterwegs ist, verfeinert er unsere Texte so, dass diese beim Lesen Spaß machen und keine Fragen offen bleiben.

 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Konnten wir Dich überzeugen? Gefällt Dir unser motiviertes Team und unsere „verrückte“ Vision, weil Du auch gerne draußen bist und für Dich ebenso gilt: „Unmöglich ist nirgendwo“?  Dann unterstütze uns! Als Investor, Förderer oder als Supporter? Alles ist für uns denkbar. Schreib uns eine E-Mail – wir freuen uns!