Phang Nga – James Bond Filmgeschichte

Phang Nga ist eine Provinz im Süden Thailands, mit der gleichnamigen Hauptstadt Phang Nga. Es ist ein Ort, der an sich nicht viel zu bieten hat. Dafür ist seine Lage um so interessanter. Liegt die Stadt doch zwischen Karstfelsen, die kennzeichnet für die Region sind. Von diesem verschlafenen Ort lassen sich gut Touren zu den umliegenden Inseln (Phang Nga Marine Nationalpark) oder zum „James Bond“ Felsen – Island (Khao Ping Khan).

Karte

Überblick

Einwohner in der Provinz Gesamt:

251.657

Region:

Phang-nga

Dorf am Meer bei Phang-nga
Dorf am Meer bei Phang-nga

Beste Reisezeit

Die Beste Reisezeit ist von Mitte November bis Anfang Mai. Aber auch in der Regenzeit von Mai bis Oktober finden sich einige Sonnenstunden in Phang Nga.

Sehenswürdigkeiten

Phang Nga ist ein sehr guter Ausgangspunkt für einen Besuch beim sogenannten James Bond Felsen, der Insel Khao Ping Khan. Hier wurde der Klassiker „Der Mann mit der goldenen Pistole“ gedreht. Seid dem ist nichts mehr wie es war. Tausende Touristen strömen jedes Jahr auf die kleine Insel, um einmal dort zu stehen, wo James Bond stand.

Eine weitere Sehenswürdigkeit sind die Pung Chang Höhlen, die sich 2 Kilometer in südlicher Richtung der Stadt befinden. Sie zählen zu den beeindruckendsten der gesamten Region. Hier finden sich Buddhastatuen und verschiedene Stalagmiten.

Im Stadtgebiet von Phang Nga finden sich auch eine Tempel wie das Wat Mongkon Sathawaat oder Wat Phra Chumyothi.

13 Kilometer in Richtung Süden nach Phuket befinden sich der Tham Suwan Kuha Höhlentempel.

An der Küste von Phang-nga
An der Küste von Phang-nga

Übernachtung Empfehlung

  • Krasom Homestay – Kleines nettes, sauberes Homestay, mit zwei Schlafzimmern und Terrasse.
  • Phangnga Keeree Resort & Gallery – Bei unserem zweiten Aufenthalt in Phang Na, nächtigten wir hier, in diesem 3 Sterne Resort. Die Zimmer sind sauber und geräumig. Wir haben hier zahlreiche gute Tipps der Mitarbeiter erhalten. Top.

 

Hinweis: Für das Aufladen von Handy ist in Thailand ein Strom Adapter nötig.

Transport

  • Bangkok – Phang Nga, tägl. Von Phang Nga ab 17 Uhr 600 Baht
  • Phang Nga – Khao Lak, tägl. Alle 2 h mit dem Minibus für 200 Baht
  • Phuket, stdl. von 08:30 bis 19h für 100 Baht

Reiseführer Empfehlungen

  • Stefan Loose Reiseführer Thailand: mit Reiseatlas (Stefan Loose Travel Handbücher)
  • Stefan Loose Reiseführer Thailand Der Süden: mit Reiseatlas (Stefan Loose Travel Handbücher)
  • Lonely Planet Reiseführer Thailand
  • Reiseführer Thailand - Der handliche Guide für Backpacker und Individualreisende: Bangkok & südliches Thailand, Rundreise Route, Reisetipps (inkl. Hoteltipps), Impressionen - über 100 Reisebilder
  • Weitere Interessante Beiträge

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Education Template