01

Reine & Reinebringen – Lofoten – Reisetipps

Reine ist ein Fischerdorf auf den Lofoten das überall Charme, Schönheit und den Duft des bekannten Trockenfisches versprüht. Es ist wohl der bekannteste und meistfotografierte Ort auf der Insel. 

Euer Vertrauen ist uns wichtig!

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate Links. Das bedeutet, das wenn ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, wir eine kleine Provision dafür erhalten. Euch entstehen keine Mehrkosten und ihr unterstützt unsere Arbeit dadurch.

Dafür sagen wir schon einmal Danke!

Übersicht

Karte

Überblick

Einwohner:

1.000

Region:

Nordland

Touri-Info:

www

Reine Robur Ferienhäuser
Reine Robur Ferienhäuser
Übersicht

Allgemeines

Vielleicht das interessanteste Dorf auf allen Lofoten und in ganz Norwegen. Es ist nicht verwunderlich, dass Reine bereits in den 70er Jahren, als der schönste Ort in Norwegen galt.

Die Stadt ist von beeindruckenden senkrechten in den Himmel ragenden Bergen umgeben. Einer der bekanntesten Berge ist der Reinebringen, der Jahr für Jahr von tausenden Menschen bestiegen wird, um eines der bekanntesten und schönsten Motive der Lofoten zu fotografieren. 

Reine hat immer noch den Charme der Fischerdörfer Nordnorwegens. Der Fisch kommt weiterhin jeden Morgen an und der Kabeljau wird weiterhin auf traditionelle Weise getrocknet. Der Duft des Trockenfisches liegt über dem kompletten Dorf.

Wenn Dir der Beitrag gefällt, dann unterstütze uns doch mit einer kleinen Spende für einen Kaffee. 

Spende

Reine
Reine

Lies auch

Reinebringen Wanderung

0
Kilometer
0
Zeit in Stunden
0
Höhenmeter

Karte

GPS Track

Download

Beschreibung

Die Wanderung auf den Reinebringen ist die meist gegangene Tour auf den Lofoten. 

Von unten an, führen bis hoch zum Aussichtspunkt Stufen. Insgesamt 1090. Das klingt erstmal verlockenden, sollte aber nicht unterschätzt werden. Den Stufen laufen sich anstrengender Hoch und noch anstrengender runter. 

Auf Grund der Steilheit des Weges, ist diese Wanderung nur etwas für Schwindelfreie und Konditionell gut aufgestellte Menschen. 

Eine gute Wanderausrüstung, wie auch entsprechende Versorgung sollte man dabei haben. 

Die Tour ist aus meiner Sicht nicht für Touren mit Kraxe und auch nicht für Kinder unter 8 Jahren geeignet. 

Kommt man oben an, ist der erste Blick über den Grad bereits Atemberaubend.

Aber Achtung: Es geht dahinter steil bergab. Kommt man etwas höher und wird sich der Steilheit, mit entsprechenden Abgrund bewusst, kann einen der Schwindel überkommen. 

Auch ist in der Hochsaison oben wenig Platz um sich auszuruhen. Es gibt zwar eine kleine Steinbank, aber der Rest geht steil bergab. 

Vom verlassen des Weges, wird abgeraten. Es sei den, man will meinen Arbeitsplatz als Krankenpfleger unterstützten. Dann sollte man aber auch eine Auslandskrankenversicherung dabei haben.

Wer das hat, kann das gerne machen – wir kümmern uns dann um den Rest!

Reinebringen Auftsieg
Reinebringen Auftsieg

Beste Reisezeit

Wer Reine in voller Schönheit genießen will, der muss leider genau in der Hochsaison zwischen Juli und August auf die Insel. 

Dann wird es zwar recht voll, dafür ist die Chance auf gutes Wetter höher und die Temperaturen mit um die 20 Grad doch höher als noch im Juni. 

Aktivitäten

Wer will kann von Reine aus eine Reinefjord fahrt unternehmen, auf der man die Schönheit des Orts und der Lofoten vom Wasser aus betrachten kann.

Reine Trockenfisch
Reine Trockenfisch

Parken

Reine ist ein sehr kleiner Ort mit beschränkten Parkmöglichkeiten. Direkt an der Kreuzung bei der E 10, findet sich ein kleiner kostenfreier Parkplatz, von dem man gut zu Fuss nach Reine laufen. Campen und somit auch das Übernachten ist hier verboten. 

In Reine selber gibt es einen Supermarkt, eine Tankstelle, zwei Kaffees und einen Outdoorladen. Auch hier gibt es ein paar wenige Parkplätze. 

Hinter dem Fischerdorf entsteht gerade (06/2022) ein neuer größerer gebührenpflichtiger Parkplatz, auf welchem es auch Wohnmobilstellplätze mit Service gibt.

Die einschlägigen Park Apps informieren über die aktuellen Kosten.

Übernachtungen

Reine ist bekannt für seine Robur Ferienhäuser. 

*Für die Suche nach einer passenden Unterkunft für Deinen Geldbeutel, empfehlen wir Dir booking.comHierdrüber buchen wir seid Jahren unsere Unterkünfte, wenn wir mal nicht mit dem Wohnmobil oder Fahrrad unterwegs sind.

Hier geht´s zu den Unterkünften.

Weitere Reiseberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Education Template