Reisetipps Anreise Paris

Paris ist ein Traumreiseziel, wo ein Urlaub zu einem unvergesslichen und einzigartigen Erlebnis wird. Paris ist viel mehr als der Eiffelturm, Notre Dame und der Louvre, es ist eine dynamische, lebendige Stadt mit ständig etwas Neuem. 

Zu den Trümpfen von Paris gehören nicht nur seine berühmten Sehenswürdigkeiten und Museen, sondern auch die Seine, die durch Paris fließt, unvergleichliche Straßenansichten, Cafés mit Terrassen, unübertroffene Küche, endlose kulturelle Ausflüge und Veranstaltungen, die von Fußballspielen bis hin zu großen Festivals reichen.

Doch wie kommt man nach Paris? Hier haben wir einige Informationen für Euch zusammengetragen. 

Euer Vertrauen ist uns wichtig!

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate Links. Das bedeutet, das wenn ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, wir eine kleine Provision dafür erhalten. Euch entstehen keine Mehrkosten und ihr unterstützt unsere Arbeit dadurch.

Dafür sagen wir schon einmal Danke!

Übersicht

Karte

Lies auch

Flugzeug

Pariser Flughäfen

Paris hat zwei internationale Flughäfen, Charles de Gaulle und Orly.

Flughafen Charles de Gaulle

Der Flughafen Charles de Gaulle liegt etwa 25 Kilometer nordöstlich von Paris. Der Flughafen verfügt über drei Terminals, zwischen denen Ihr euch mit dem Shuttle-Zug bewegen könnt. Vom Flughafen aus könnt ihr z.B. mit dem Zug, Bus oder Taxi ins Zentrum von Paris gelangen.

Wenn Ihr in andere Regionen Frankreichs reisen wollt, gibt es vom Flughafen aus eine direkte Verbindung mit dem TGV-Hochgeschwindigkeitszug.

Am bequemsten reist ihr vom Flughafen nach Paris mit dem Nahverkehrszug der Linie RER B, die Fahrt dauert etwa 30 Minuten. Der Zug hält an mehreren Orten in Paris und die Bahnhöfe haben Anschluss an die U-Bahn. 

Ihr könnt aber auch vom Flughafen ins Stadtzentrum mit dem Flughafenbus (Roissybus) gelangen, die Fahrt dauert je nach Verkehr etwa 35-50 Minuten. Busse fahren direkt vor den Terminals ab. 

Flughafen Orly

Der Flughafen Orly liegt 14 Kilometer südlich von Paris und verfügt über zwei Terminals. Vom Flughafen aus könnt ihr mit dem Zug, Bus, Taxi oder vorbestellten Transportmitteln ins Zentrum von Paris gelangen.

Der Flughafenbus (Orlybus) bringt Euch in ca. 40 Minuten ins Zentrum. Von beiden Terminals fährt ein kostenloser Shuttlebus zum Busbahnhof des Flughafens. Vom Flughafen Orly könnt ihr auch den Orlyval-Zug zur U-Bahnstation Antony nehmen, von wo aus Ihr mit der U-Bahn in Richtung Stadtzentrum weiterfahren können.

Günstige Flüge findet Ihr bei
5vorFlug oder Flüge.de.

Auto

Wer mit dem eigenen Auto nach Paris reinfahren will, sollte die Umweltzone beachten. Es gibt eine permanente Zone (ZCR) innerhalb des Stadtrings. Gerade Wohnmobilfahrer sollten hier achtsam sein. 

Für Fahrer aus Deutschland gibt es folgende Varianten:

  • aus Süden kommend über Saarbrücken oder Straßburg, von dort auf die A 4 Richtung Reims
  • aus Norden kommend über Lüttich (Belgien), von dort auf die A2 und A1
  • aus Osten kommend über Trier und Luxemburg, von dort auf die A 4 Richtung Reims

Maut

Zu beachte ist, das auf einigen Abschnitten in Frankreich Mautgebühren fällig werden. Je nach Streckenlänge und Fahrzeugklasse, sind diese unterschiedlich teuer. Mehr zum Thema findet Ihr auf autoroutes.fr

Eine genau Auflistung der Mautgebühren findet Ihr auf autoscout24.de

Verkehr

In Paris herrscht ein reger Verkehr, mit zahlreichen Einbahnstraßen. Man sollte also für einen Städtetrip in die Stadt ein paar Fahrkilometer Erfahrung mit bringen. Hier einige Tipps:

  • Rechts vor Links: Ist es nicht anders ausgewiesen oder erkennbar, so gilt immer rechts, vor links. Egal ob  Boulevard oder kleine Seitenstraße
  • Kreisverkehr blinken: Beim einbiegen in den Kreisverkehr immer links blinken, wenn ihr eine Runde fahren wollte. Beim rausfahren rechts Blinken. 
  • Geschwindigkeitskontrollen: Wenn nicht anders ausgeschildert, gilt 50 km/h. In einigen Vierteln und Nebenstraßen sogar nur 30 km/h. Man sollte sich immer an diese Geschwindkeitsbegrenzung halten! Die französische Polizei liebt Blitzer. Auch wenn die Pariser oft schneller fahren. Langsamkeit spart Geld.
  • “Axe Rouge”: Sind Bereich mit besonders hohem Verkehrsaufkommen. Hier gilt striktes Parkverbot. Halte natürlich auch.

Parken in Paris

Wer im Zentrum von Paris parken möchte, muss in Parkhäusern mit 4,-€ die Stunde rechnen. Auch ist die Parkdauer oft auf 2 Stunden begrenzt.

Andere Parkbereiche an der Straßenseite sind rar und sehr, sehr eng. Einparken will hier geübt sein und über Kratzer darf man nicht meckern!



Arc de Triomphe de l'Étoile - Paris
Arc de Triomphe de l'Étoile - Paris

Zug

Wenn Ihr aus den französischen Provinzen nach Paris gelangen möchten, bietet Euch die SNCF verschiedene Zugtypen an :

  • Regionalzüge (TER und Intercités)
  • Vorortzüge der Ile-de-France (Transiliens)
  • Hochgeschwindigkeitszüge (TGV).

Wenn Ihr aus den französischsprachigen Nachbarländern anreisen möchte, geht dies auch mit dem TGV:

Aber auch von Deutschland aus gelangt man entspannt ach Paris. 

Auch hier kann man mit dem ICE oder TVG nach Paris reisen. Fahrten kosten ab 43,90 €. Nähere Informationen findet Ihr unter:

Bus

Auch Busse verkehren aus allen europäischen Ländern regelmäßig nach Paris. Die Fahrt Berlin – Paris dauert rund 12 Stunden und kostet ab 99,-€

Buchen kann man Busse über 12go.asia oder flixbus

Schiff

Auch mit dem eignen Schiff kann man nach Paris reisen. 

Eine Variante ist über die Maas, Ardennen-Kanal,  Aisne und Oise auf die Seine.

Wer nach Paris mit dem Boot will, sollte sich seinen Ankerplatz rechtzeitig reservieren. Die Stadt Paris stellt hier für über Fayolle Marine zwei Yachthäfen zur Verfügung. Die Yachthäfen heißen:

  • Port de Plaisance Paris-Arsenal
    • mit Kinderspielplatz und Restaurant
    • max. Bootslänge 25m
  • La Villette
    • max. Bootslänge 15 m

 

Das vor Paris einige Schleussen liegen, sollte man sich vorab ober deren Öffnungszeiten erkundigen. 

Auf der Seite von nautal.de, findet man dazu nähere Informationen. 



Weblinks

Weitere Reiseberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert