Rezension – Bilderbuchland. Eine illustrierte Reise durch Deutschland – Lennart Menkhaus

Deutschland einmal anders erleben. Der Autor Lennart Menkhaus illustrierte seine Reise durch Deutschland. Dabei startete Lennart weit im Norden. Es ging dann einmal im Uhrzeigersinn durch unsere Republik.

Verlag

Erscheinungsjahr

2021

ISBN – 13

978-3958894006

Illustration München
Illustration Oberstdorf

Lennart Menkhaus „Bilder Buch Land. Eine illustrierte Reise durch Deutschland“ ist eine in leuchtenden Farben gezeichnete Entdeckung Deutschlands, die im hohen Norden beginnt und gegen den Uhrzeigersinn reisend in Kiel endet.

Dabei illustriert Menkhaus nicht nur die großen und bekannten Städte wie Hamburg, München oder Berlin, sondern lässt die Betrachter auch kleinere Orte wie Wacken, Rothenburg ob der Tauber oder Gräfenhainichen entdecken.

Neben der teils in schrillen Neonfarben gehaltenen Aufmachung und einer ungewohnt bildlichen Perspektive erzählen die ruhigen Inhalte der Kurztexte von wichtigen und zumeist bekannte Fakten. Kleine Anekdoten und fun facts runden die gelungene Unterhaltung ab.

Diese ungewöhnliche Mischung macht dieses zauberhafte Buch lesen- und liebenswert. Definitiv ein Buch, welches immer wieder neu entdeckt werden sollte. 

 

Das Buch

Bilderbuchland: Eine illustrierte Reise durch Deutschland (Reise-Bildband mit 60 Grafiken zu besonderen Orten)

unsere Facebook Gruppe

Autor

Lennart Menkhaus

Lennart Menkhaus, Jahrgang 1991, ist gebürtiger Oldenburger. Er studierte in Münster und Leer (Ostfriesland) und arbeitete dann für ein Jahr als Fotograf auf Kreuzfahrtschiffen, bevor es ihn nach Hamburg verschlug.

Dort schloss er sein Studium in Illustration ab und arbeitet seit 2016 unter anderem freiberuflich für große deutsche und internationale Kunden. 

In seiner Freizeit liebt er es, sich von Reisen inspirieren zu lassen. Wenn er nicht gerade unterwegs ist, findet man ihn wahrscheinlich auf einem Konzert oder auf der Nordtribüne des Hamburger SV.

(Copyright CONBOOK Verlag)

Ein Interview mit Lennart findet Ihr hier.

Das könnte Dich auch noch interessieren

No more posts to show

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.