Växjö – Reisetipps & Sehenswürdigkeiten

Växjö liegt in einer Landschaft aus endlosen Seen und Wäldern. Die Stadt ist das Verwaltungszentrum der Provinz Kronobergs län und zugleich Universitätsstadt. Växjö hat den Ruf als Schwedens grünste Stadt zu gelten. Seid 1993 haben sich die CO2-Emissionen im Vergleich zum EU-Durchschnitts halbiert. 

Vaxjö war bereits zu Wikingerzeiten ein bedeutender Handelsplatz. Die Gegend gilt als Königreich des Glases

Euer Vertrauen ist uns wichtig!

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate Links. Das bedeutet, das wenn ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, wir eine kleine Provision dafür erhalten. Euch entstehen keine Mehrkosten und ihr unterstützt unsere Arbeit dadurch.

Dafür sagen wir schon einmal Danke!

Übersicht

Karte

Überblick

Einwohner:

70.000

Touri-Info:

www

Überall finden sich kleine Gassen mit historischen Gebäuden
Überall finden sich kleine Gassen mit historischen Gebäuden
Übersicht

Allgemein

Ein Besuch von Vaxjö bedeutet Kontrast. Es gibt ruhige altertümliche Gassen, ein pulsierendes Leben und spannende Kultur. 

1172 wurde Vaxjö Bischofssitz. Doich die Geschichte der Stadt reicht bis in die Eiszeit zurück. 

Am 13. Februar 1342 erhielt Vaxjö von König Magnus Eriksson das Stadtrecht verliehen. 

Da in Schweden viel aus Holz gebaut wurde, gab es, wie in anderen Städten Europas auch, mehrfach große Brände in der Stadt, welche zu einer kompletten Verwüstung des Stadtkerns führten. Die letzten großen Brände waren 1799, 1838 und 1843.

Sehenswürdigkeiten

Schwedisches Glasmuseum / Utvandrarnas Hus

Die beiden Museen befinden sich unter einem Dach. Das Glasmuseum hat sich ganz der Glaskunst verschrieben, während man im Utvandrarnas Hus eher etwas zu Geschichte der Auswanderung der Schweden nach Nordamerika erfährt.

  • Webseite
  • Öffnungszeiten: Juni bis August tgl. von 10 – 17 Uhr, von September bis Mai Di – Fr. von 10 – 17 Uhr
  • Adresse: Södra Järnvägsgatan 2, 352 29 Växjö, Schweden

Dom von Växjö

Die Geschichte des Doms beginnt im beginnt im 13. Jahrhundert. Mit seinen Doppeltürmen bildet der Dom eine beeindruckende Stadtsilhouette. Bewundernswert st die Glaskunst im inneren der Kirche. 

  • Webseite
  • Adresse: Växjö domkyrka, Linnégatan 2A, 352 33 Växjö, Schweden

Wenn Dir der Beitrag gefällt, dann unterstütze uns doch mit einer kleinen Spende für einen Kaffee. 

Spende

Kinderspielplatz Vaxjö
Kinderspielplatz Vaxjö
Übersicht

Kronobergs slottsruin

Auf einer Insel im See Helgasjön liegen die Ruinen der Festung Kronobergs Slott aus dem 15. Jh.
Rund 200 Jahre lang stand diese Festung an der Grenze zwischen Schweden und Dänemark. Die Festung war Mittelpunkt verschiedener kriegerischer Auseinandersetzungen zwischen den beiden Ländern. Mehrfach wurde sie dabei zerstört und immer wieder neu aufgebaut. Nachdem der Vertrag von Roskilde 1658 den Frieden zwischen Schweden und Dänemark sicherte, wurde die Festung schließlich obsolet und aufgegeben. 

Dampfertour auf der Thor

In der Nähe von Kronobergs Slott liegt das Dampfschiff S/S Thor, das 1887 gebaut wurde. Die S/S Thoer bietet Thor bietet in den Sommermonaten regelmäßige Besichtigungsfahrten rund um den See an.

Wenn Dir der Beitrag gefällt, dann unterstütze uns doch mit einer kleinen Spende für einen Kaffee. 

Spende



Glaskunst im Dom von Vaxjö
Übersicht

Anreise

Flugzeug

Vimmerby ist eine Kleinstadt mit guter Anbindung. Wer mit dem Flugzeug anreisen will, kann die Flughäfen Stockholm, Göteborg, Malmö oder auch Kopenhagen nehmen.

Die schnellste Verbindung bietet sich von Malmö aus an. Von hier aus dann mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln über Linköping, mit Umsteigen nach Vaxjö.

Günstige Flüge findet Ihr bei
5vorFlug oder Flüge.de.

Auto

Mit dem Auto aus Deutschland kommend bietet sich die Fähre von Travemünde – Malmö, Rostock – Trelleborg oder Kiel – Göteborg an.

Wer ein bisschen länger Fahren möchte, der kann den Landweg über Dänemark nehmen.

Wer über Malmö kommt, nimmt die E22 Richtung Kalmar und biegt dann bei Lund  Nr. 23 Richtung Växjö ab.

Busse

Es fahren aber auch Busse von Malmö mit Umwegen nach Vaxjö. Am besten hierzu bei unsern Partner 12go.asia nach einer entsprechenden Verbindung suchen.

Buchen kann man Busse über * 12go.asia.

Bahn

Von Kopenhagen aus verkehren stündlich Züge Richtung Vaxjö. Die Fahrt dauert rund 2 1/2 Stunden. 

Von Stockholm aus gehen Züge alle zwei Stunden nach Vaxjö- Die Fahrt dauert hier in der Regel 3 1/2 Stunden. 

Übernachtungen

Vaxjö verfügt über zwei Campingplätze.

Hotels

*Für die Suche nach einer passenden Unterkunft für Deinen Geldbeutel, empfehlen wir Dir booking.com. Hierdrüber buchen wir seid Jahren unsere Unterkünfte, wenn wir mal nicht mit dem Wohnmobil unterwegs sind.

Hier geht´s zu den Unterkünften.

Mobilität

Vaxjö ist eine Verhältnismäßige Kleinstadt. Alle Sehenswürdigkeiten lassen sich zu Fuß erkunden. Wer mehr sehen will, ein Fahrrad ist recht nützlich.

Essen

Es gibt in Vaxjö Italenier, Burger Shops und verschiedene andere Restaurants oder Schnellimbisse. 

Hier einige Empfehlungen

  • PM & Vänner, Adresse: Västergatan 10, 352 31 Växjö, Schweden, feine skandinavische Küche

  • An Viet, AdresseVästra Esplanaden 6, 352 31 Växjö, Schweden; nettes vietnamesisches Restaurant.

beste Reisezeit

Vaxjö lässt sich das gesamte Jahr über gut bereisen. Wer angenehme Temperaturen möchte, dem empfehlen wir den Reisezeitraum von April bis September. Wobei es im April gerade für Camper in den Nächten noch recht frisch werden kann. 

Kinderspieplatz

Einen sehr guten und hübsch gestaltenden Kinderspielplatz findet Ihr direkt hinter dem Dom. Nicht zu übersehen. 

Reisetipps Allgemein

Öffnungszeiten

In Schweden haben die Geschäfte in der Regel von Montag bis Freitag von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr und am Samstag von 9.30 Uhr bis 14.00/16.00 Uhr auf. 

Die großen Supermärkte haben je nach Region in der Regel 7 Tage de Woche geöffnet. Unter der Woche meist von 8 – 21 Uhr und am Wochenende von 8-20 Uhr. 

Geld

Wenn Du nach Schweden reist, denkt dran dass es hier die schwedische Krone gibt. Wobei man kaum Bargeld benötigt. Man kann über all mit Karte zahlen.

Aber Achtung, zahlreiche europäische Banken, nehmen auf Auslandsbuchungen einen festen Prozentsatz an Gebühren. In der Regel um 1,9% auf den Umsatz, mindestens aber 1,-€.

Informiert Euch vorab bei Euerer Bank, sonst kann ein kleiner Imbiss teuer werden.

Reisekrankenversicherung

Bevor Du ins Ausland reist, denke an eine passende Krankenversicherung. Nur so bist Du in Notfällen auch gut versichert. Wer eine längere Reise plant, für den haben wir die wichtigsten Informationen in einem Artikel „Auslandskrankenversicherung für Familien – Langzeitaufenthalt“ zusammen gefasst.



Weitere Reiseberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Education Template