Cap Fréhel Reisetipps

Das Cap Fréhel befindet sich auf einer Landzunge an der Côte d’Émeraude in der nordöstlichen Bretagne. Dieser Abschnitt ist weniger berühmt, wie die Smaragdküste rund um Saint Malo. 

Und dennoch ist die Küste rund um das Cap Fréhel nicht weniger spannend. Hier kann man Kilometer weit Wandern.

Euer Vertrauen ist uns wichtig!

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate Links. Das bedeutet, das wenn ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, wir eine kleine Provision dafür erhalten. Euch entstehen keine Mehrkosten und ihr unterstützt unsere Arbeit dadurch.

Dafür sagen wir schon einmal Danke!

Übersicht

Karte

Überblick

Region:

Bretange

Touri-Info:

www

Cap Fréhel - Alter Leuchtturm
Cap Fréhel - Alter Leuchtturm

Allgemein

Die Klippen aus rosa farbenen Sandstein von Cap Fréhel, ragten rund 70 Meter aus dem Meer hinaus und bieten eine der schönsten Aussichten der Bretagne.

Mit Blick auf das wilde smaragdgrünes Meer, das vom Wind gepeitscht wird, verzaubert Cap Fréhel mit seiner Schönheit und seinen schimmernden Farben. Die steilen Klippen beherbergen Hunderte von nistenden Vögeln.

Gerade zu den Gehzeiten bietet das Cap Fréhel, einen atemberaubenden Anblick. Es ist ein außergewöhnlicher Ort  zwischen Heidekraut und zerklüfteten Klippen. 

Unweit vom Cap Fréhel befindet sich das berühmte  Fort la Latte.

Sehenswürdigkeiten

Leuchtturm von Cap Fréhel

Der Leuchtturm am Cap Fréhel ist einer von fünf Leistungsstarken Leuchttürmen in Frankreich. 

Erbaut wurde der Turm im 18. Jahrhundert. Im zweiten Weltkrieg wurde der alte Turm komplett zerstört. 

Ab 1946 bis 1950 wurde der Leuchtturm wieder aufgebaut. 

Wenn Dir der Beitrag gefällt, dann unterstütze uns doch mit einer kleinen Spende für einen Kaffee. 

Spende

Cap Fréhel
Cap Fréhel

Château de La Roche Goyon

Die Burg Fort La Latte (Château de la Roche Goyon) stammt aus dem 14. Jahrhundert.

Im Hundertjährigen Krieg wurde die Burg erfolglos von den Engländern belagert.

Im Jahre  1597 wurde die Burg durch einen Bote des Herzogs de Mercœur, besetzt und in Brand gesteckt. 

Zwischen 1690 und 1715 wurde die Burg neu aufgebaut. Das was heute zum Großteil zusehen ist, stammt genau aus dieser Zeit. 

Seid 1892 ist die Burg im Privatbesitz. Im Jahr 1925 gehört die Burg zum französischen nationalen Denkmalschutz.

Die Burg befindet sich zirka etwa 4 km südöstlich von Cap Fréhel.

Lies auch

Cap Fréhel Wasser
Cap Fréhel Wasser

Anreise

Flugzeug

Es gibt nur Inlandsflüge in Richtung Cap Fréhel. Wer diese Variante wählt, muss die Flughäfen in Dinard Bretagne, Rennes-Saint-Jacques oder Dinan ansteuern. Ab hier geht es dann mit dem Bus weiter zum Cap Fréhel.

Günstige Flüge findet Ihr bei
5vorFlug oder Flüge.de.

Bahn

Mit dem Zug fährt man von Paris nach Brest oder Saint Malo. Ab hier geht es dann mit dem Bus weiter. 

Busse

Wer mit dem Bus anreisen möchte, muss nach Dinan fahren und von dort den Shuttle Bus zum Cap Fréhel nehmen. 

  • Linie 7 Dinan / Rennes
  • Linie 10 Dinan / St. Malo
  • Linie 12 Dinan / Lancieux / St. Jacut
  • Linie 13 Dinan / St-Cast-le-Guildo
 

Buchen kann man Busse über 12go.asia oder flixbus

Auto

  • Von Paris über die A 13 Richtung Saint-Malo, dann Cap Fréhel.
  • Von Brest über die RN 12 zum Cap Fréhel.

Übernachtung

Wohnmobilstellplatz

  • Aire de Camping-cars, Adresse: La ville Oie, 22240 Fréhel, Stellplatz mit Ver- und Entsorgung, ohne Strom, Mit dem Fahrrad rund 3 Kilometer bis zum Cap Fréhel

Campingplatz

Hotels

*Für die Suche nach einer passenden Unterkunft für Deinen Geldbeutel, empfehlen wir Dir booking.comHierdrüber buchen wir seid Jahren unsere Unterkünfte, wenn wir mal nicht mit dem Wohnmobil oder Fahrrad unterwegs sind.

Hier geht´s zu den Unterkünften.

beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für einen Besuch am Cap Fréhel ist von Mai bis Ende September. Die wärmsten Monate sind Juni bis August. 

Tipps

Mobilität

Am besten erkundet man das Cap Fréhel zu Fuss, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto. 

Pin It

Cap Fréhel mit Fahrrad

Unsere Radtour zum Cap Fréhel startet am Wohnmobilstellplatz.

Karte

Daten

Länge: 8,5 Kilometer
Zeit: ab 1 1/2h, 

GPS Track

Download

Weblinks

Weitere Reiseberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Education Template