Estland

0
Beiträge

Estland grenzt an den Finnischen Meerbusen. Das Staatsgebiet umfasst mehr als 1500 Inseln, felsige Strände und großflächige Wälder.

Allgemeines

  • Amtssprache: Estnisch
  • Einwohnerzahl: 1.342.000
  • Fläche: 45.227 km²
  • Hauptstadt: Tallinn (Reval)
  • Internet-TLD: .ee
  • Kfz-Kennzeichen: ST
  • Staatsform: Republik
  • Telefonvorwahl: +372 (weitere Telefonvorwahlen oder Notrufnummern weltweit)
  • Unabhängigkeit: 24. Februar 1918 (Deklaration); 20. August 1991 (Wiedererlangung)
  • Währung: Estnische Krone
  • Zeitzone: UTC +2 (EET)
  • bedeutende Städte:
    • Tallinn
    • Tartu
    • Narva
    • Kohtla-Järve
    • Pärnu
    • Viljandi
    • Sillamäe
    • Rakvere
    • Maardu

 

Blogbeiträge

Estland Reisetipps

Estland 0 Beiträge Estland grenzt an den Finnischen Meerbusen. Das Staatsgebiet umfasst mehr als 1500 Inseln, felsige Strände und großflächige Wälder. Allgemeines Amtssprache: Estnisch Einwohnerzahl:

Weiterlesen »
  • Feiertage:
    • 1. Jan. Neujahr, 24. Feb. Unabhängigkeitstag, Karfreitag, 1. Mai Maifeiertag, Pfingstsonntag, 23. Jun. Vidupüha (Jahrestag der Schlacht von Vnnu), 24. Jun. Mittsommer/Jaanipäev (Johannistag), 20. Aug. Tag der Wiederherstellung der Unabhängigkeit, 25./26. Dez. Julud (Weihnachten)
  • Klima
    • Milder Frühling und milder Herbst, warme Sommer; die Winter von November bis Mitte März sind eher kalt, mit starken Schneefällen
  • Geograpfie
    • An Estland grenzen die Russische Föderation und Lettland. Im Westen begrenzt die Ostsee Estland.
    • Die Landschaft ist durch Seenn, Wälder und Hügel geprägt. Im allgemeinen ist das Land flach. Estland ist auch das Land der tausend Inseln. Insgesamt zählt Estland gut 1500 Inseln. Die größten sind Saaremana und Hiiumaa.
  • Stromspannung
    • 220 V, 50 Hz
  • Bedienung/Trinkgeld
    • Ein Trinkgled ist nicht im Preis enthalten. Man gibt je nach dem, wie man die Bedienung fand.
  • Essen/Trinken
    • Besondere Spezialitäten Estland sind:
      • Kalbfleisch eingelegt in Aspik = Sult
      •  Hering mit Rüben = Rossolye

beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Estland ist von Mai bis September. In diesem Zeitraum sind die Temperaturen angenehm mild bis warm. Die Wassertemperaturen liegen in der Ostsee so um die 16 Grad. Also nur was für die tapferen unter den Reisenden.

Einreise + Visum

Estland ist seid dem 31. Dezember 2007 Unterzeichner des Schengener Abkommens. Somit benötigen Staatsbürger der EU nur einen gültigen Personalausweis für die Einreise nach Estland.

Zoll + Einfuhrbestimmungen

Die Angaben gelten nur bei einer Einreise aus einem nicht EU-Land

  • 1 Fernglas
  • 1 Kinderwagen
  • 1 Kamera mit bis zu 50 Filmen
  • 1 Laptop oder Reise-Schreibmaschine
  • 1 Musikinstrument (tragbar)
  • 1 Radio
  • 1 Fotoapparat mit bis zu 50 Filmen oder 1 Videokamera
  • 1 Tonbandgerät
  • 1 Walkman
  • 1 Plattenspieler mit Schallplatten
  • Campingausrüstung
  • Kleidung

zollfrei sind zudem:

  • 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 250 g Tabak oder 100 Zigarillos
  • 2 l alkoholische Getränke (max. 22%) oder 1 l alkoholische Getränke (über 22%) und 2l Wein
  • Bier bis zum Wert von 175 Estnische Kroon
  • 50 g Parfüm und 250 ml Eau de Toilette
  • Medikamente für den persönlichen Gebrauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.