Reisetipps Anreise Lissabon

Es gibt mehrere Möglichkeiten, nach Lissabon zu gelangen und alle sind einfach.

Der Flughafen ist nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt, die Bahnhöfe liegen zentral, die Häfen empfangen Kreuzfahrtschiffe und auch das Straßennetz ist recht gut ausgebaut. 

Euer Vertrauen ist uns wichtig!

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate Links. Das bedeutet, das wenn ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, wir eine kleine Provision dafür erhalten. Euch entstehen keine Mehrkosten und ihr unterstützt unsere Arbeit dadurch.

Dafür sagen wir schon einmal Danke!

Übersicht

Karte

Flugzeug

Am schnellsten und bequemsten kommt man mit dem Flugzeug nach Lissabon. 

Lissabon wird von allen größeren europäischen Flughafen direkt angeflogen. 

Die Flugzeit von Deutschland in die portugiesische Hauptstadt beträgt rund 2:30 Stunden. 

Der Flughafen Humberto Delgado liegt etwa 7 Kilometer vom Zentrum Lissabons entfernt. Mit etwa 29 Millionen Passagieren pro Jahr ist er der wichtigste Flughafen und der größte Flughafen Portugals. Außerdem dient der Flughafen als Drehkreuz für die nationale Fluggesellschaft TAP Air Portugal.

Terminals am Flughafen
  • Terminal 1: Zentralterminal; bedient alle eingehenden Flüge sowie Linien- und Charterflüge.
  • Terminal 2: Dieses viel kleinere Terminal ist für Abflüge von Low-Cost-Carriern zu europäischen Zielen reserviert. Dazu gehören die Fluggesellschaften easyJet, RyanAir, Wizz Air, Norwegian, Transavia und Blue Air.
  • An- und Abflug: Die aktuellen An- und Abflugzeiten finden Sie auf der offiziellen Homepage des Humberto Delgado Airport.
 
 

Günstige Flüge findet Ihr bei
5vorFlug oder Flüge.de.

Am Flughafen Lissabon gibt es keinen Bahnhof . Der nächste Bahnhof, Gare d’Oriente, ist 10 Minuten mit dem Taxi oder der U-Bahn entfernt.

Parkplätze

Der Flughafen Lissabon bietet mehrere Parkplätze auf dem Flughafengelände. Ankommende und abfliegende Passagiere können die überdachten und offenen Parkplätze von ANA Parking nutzen. Sie befinden sich alle im Terminal 1.

Ihr könnt einen Parkplatz im Voraus reservieren , um Ihren Platz zu garantieren. Weitere Informationen hier.

Zum Abholen und Absetzen von Fahrgästen gibt es ausgewiesene Parkflächen am Rand der Abfahrtskante, die sogenannten Kiss & Fly Parkplätze.

Transfer in die Stadt
Bahn

Eine Möglichkeit, in die Stadt zu gelangen, ist die Nutzung der roten U-Bahn-Linie. Es gibt einen Bahnhof am Flughafen selbst. Die Fahrt in die Stadt dauert rund 35 Minuten. 

Bus

Eine andere Variante ist der Bus, was auch gleichzeitig die günstigeste Variante ist. Die Stadtbusse Caris haben mehrere Linien, die Sie vom Flughafen in die Stadt Lissabon bringen. Die Fahrtkosten an Bord betragen 2,00 €.

Auto

Der Flughafen liegt nördlich von Lissabon und ist über die Autobahn E1 mit der Innenstadt von Lissabon verbunden. Die Fahrt dauert rund 20 Minuten.

Aerobus-Shuttle

Der Aerobus-Shuttleservice bietet drei Routen, die Passagiere zu mehreren strategischen Punkten in der Stadt transportieren. Die Shuttles fahren alle 10 Minuten und sind täglich von 07:30 bis 23:00 Uhr an den Terminals 1 und 2 verfügbar. Die Fahrt kosten ab 3,60 € einfach. 

Auto

Wer mit dem Auto anreisen möchte, muss beachten, das fast alle Autobahnen in Portugal gebührenpflichtig sind. Bisher hat Lissabon keine Umweltzone, was die Wohnmobilfahrer unter uns erfreuen dürfte, welche mit älteren Modellen durch Europareisen

Allerdings ist das eigene Auto als Fortbewegungsmittel in Lissabon selber eher kritisch zu betrachten. Die Straßen sind schmal und die Weg Führung oft nicht eindeutig. Mal abgesehen von den Parkmöglichkeiten. 



Zug Lissabon
Zug Lissabon

Zug

Wer bereits in anderen Städten Europas unterwegs ist, kann auch mit dem Zug nach Lissabon anreisen, insbesondere wenn unterwegs kleinere Ziele besucht werden sollen.  

Es gibt Zugverbindungen innerhalb von Portugal, aber auch nach Spanien. Auskunft über Zugverbindungen gibt Euch die Webseite raileurope.com

Wer von Deutschland nach Lissabon mit dem Zug möchte, sollte dafür ein spezielles Reisebüro aufsuchen. Es ist ein komplexes und nicht einfaches Thema.

Auch aus Frankreich nach Portugal ist es nicht einfach mit dem Zug. Die Fahrt von Paris bis nach Lissabon dauert mit dem Zug rund 19 Stunden. Mehrfach umsteigen inklusive.

Bus

Wer Lust auf Busfahren hat, den bringt Flixbus von Deutschland nach Lissabon. Die Fahrzeit beträgt rund 45 Stunden und es muss von Berlin aus, einmal umgestiegen werden.  

Für die einfache Fahrt zahlt man dann ab 149,- €. Umgestiegen wird bei der Route Berlin – Lissabon, in Paris was für einen Zwischenstopp sicherlich interessant ist.  

Schiff

Diejenigen, die mit dem Boot anreisen, können einen der besten Ausblicke auf Lissabon – den Fluss – nutzen und an drei verschiedenen Orten anlegen, die sich alle ganz in der Nähe des Zentrums befinden. 

Eine gute Übersicht zu Yachthäfen in Lissabon findet Ihr auf marinas.info. Hier gibt es alle nötigen Informationen. 



Weblinks

Weitere Reiseberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert